• Hünstetten
  • Projekt ausgebucht

"Weltentdecker suchen Bauwagenretter"

Außen- und Innensanierung des Bauwagens im Wald der Kita Weltentdecker in Hünstetten-Wallbach mit 10-20 engagierten Personen.
Ein Projekt zum Anpacken.

Die ersten engagierten Unternehmen sind gefunden:
ISST e.K., Hünstetten
Die Leiterinnen und Leiter der NASPA Finanz-Center im Rheingau-Taunus-Kreis

Mit freundlicher Unterstützung von:
Auert Bedachung, Hünstetten
KB-Dachdeckermeisterbetrieb, Hünstetten
List Bau, Hünstetten
Vitos Teilhabe gGmbH, Idstein

Unser seit langen Jahren genutzter Bauwagen ist durch Vandalismus und Witterungseinflüsse ins Alter gekommen und muss außen wie innen saniert werden.

Wir, der Kindergarten Weltentdecker Wallbach, wollen auch zukünftig den Wald entdecken und unseren Bauwagen als Zielpunkt von Ausflügen in die Natur erhalten.

Aufgrund der Vielzahl der Arbeitsschritte können die Arbeiten nicht an einem Tag erledigt werden.

Am Aktionstag wollen wir den Bauwagen von aussen neu streichen, die Feuerstelle neu gestalten, Sitzgelegenheiten und Esstisch bauen, sowie kleinere Arbeiten wie Brombeeren roden, durchführen.

Der Abschluss soll ein kleines Grillfest sein, mit dem wir uns bei den Helfern bedanken wollen.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Arbeitskraft, Ihrem Wissen, durch Geld- oder Materialspenden.

Wir wünschen uns 10-20 engagierte Personen für Anstrich und kleinere Arbeiten um den Bauwagen herum, sowie Helfer, die uns bei der Instandsetzung des Bauwagens helfen wollen.

Projektort: Gemeindewald Hünstetten
Projektzeitrahmen: 8-16 Uhr

Anleitung durch das Team vor Ort

Zurück