• Niedernhausen
  • Projekt ausgebucht

"Spazieren, plaudern, Eis essen"

Ein „ganz normaler“ Spaziergang mit Plausch und Eisessen würde den Bewohner/innen im Seniorenzentrum Theißtal Aue in Niedernhausen durch 5-6 engagierte Personen ermöglicht.
Ein Projekt für ein Miteinander.

Ein „ganz normaler“ Spaziergang in der Gruppe, ein netter Plausch und einen Eisbecher genießen. So einfach das auch klingt, für uns ist es das leider nicht. Viele der hilfebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner sitzen im Rollstuhl und sind daher auf Begleitpersonen angewiesen, wenn sie das Haus einmal verlassen möchten.

Am Aktionstag sind wir bei schönstem Wetter spazieren gegangen und haben uns im Eiscafé Velotti ein Eis gegönnt. Anschließend haben wir uns auf dem Niedernhausener Wochenmarkt die schöne Marktware angeschaut. Eine Bewohnerin hat einen wunderschönen Blumenstrauß bekommen, da sie dort früher Stammkundin war. Danach sind wir wieder gemütlich nach Hause spaziert. Es war ein sehr schöner Tag!

Engagierte Unternehmen:
Informationstechnik Ralf Nickel, Niedernhausen
Göttnauer's Farbenwelt, Niedernhausen
Göttnauer GmbH, Niedernhausen
Akzente Malerbetrieb Schröder GmbH, Niedernhausen

Mit freundlicher Unterstützung der
Vereinigung der Selbständigen in Niedernhausen e.V.

Zurück