• Oestrich-Winkel
  • Projekt verfügbar

"Kräuter mit allen Sinnen erleben! - Eine Kräuterspirale für unseren Werkstatt-Garten"

Bauen und Anlegen einer Kräuterspirale für den Garten der wfb Oestrich-Winkel durch 3-4 engagierte Personen.
Ein Projekt zum Anpacken.

Die wfb in Oestrich ist eine Einrichtung für geistig behinderte Menschen, in der sie einer sinnerfüllten Beschäftigung und Arbeit nachgehen können. Neben den Arbeitsbereichen Verpackung und Montage sind wir bundesweit die einzige Werkstatt, die eine Flaschenspülanlage betreibt. Der Werkstatt angegliedert ist noch eine Tagesförderstätte, in der Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderung eine Tagesstruktur geboten wird.

Gemeinsam mit unseren Beschäftigten möchten wir die Vielfalt der Kräuter kennenlernen. Die gepflanzten Kräuter werden später von der Garten-Gruppe gepflegt und die geernteten Kräuter werden im Rahmen des täglichen Mittagessens zum Verfeinern der Speisen verwendet. Besonders für unsere Besucher der Tagesförderstätte sollen die geernteten Kräuter mit "allen Sinnen" erlebt werden. So sollen sie die Kräuter sehen und bei der Pflege helfen, die Kräuter probieren und riechen können.

Nach einer kurzen Begrüßung bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu einer Werkstattführung. Nach einem stärkenden Frühstück steigen wir mit Ihnen voll in das Projekt ein, das mit einem abschließenden Grillen beendet wird. Snacks und Getränke werden ebenfalls zur Verfügung gestellt

Das Tages- Projekt würde einen zeitlichen Rahmen von 8.00 bis 16.00 Uhr in Anspruch nehmen, so dass wir am Ende des Tages ein tolles Ergebnis haben.

Wir wünschen uns 3-4 engagierte und Garten-begeisterte Personen, idealerweise mit Erfahrung beim Bauen/Anlegen einer Kräuterspirale.

Zurück