• Heidenrod
  • Projekt ausgebucht

"Den Blick weiten..."

...möchten die Menschen mit Behinderung der Villa Brosius in Heidenrod-Laufenselden und suchen 4-5 Engagierte als Begleitung für einen Ausflug zum Niederwalddenkmal nach Rüdesheim am Rhein.
Ein Projekt für ein Miteinander.

Das Projekt ist ausgebucht.
Engagiertes Unternehmen:
Bhakti Marga Deutschland – Bhakti Event GmbH, Heidenrod-Springen


Wir, die Bewohnerinnen und Bewohner der Villa Brosius (Wohnheim und Tagesfördergruppe für Menschen mit Behinderung in Heidenrod-Laufenselden) und die Mitarbeiterinnen wünschen sich für den diesjährigen Aktionstag „Ehrensache“ wieder offene, freundliche Menschen, die uns bei einem besonderen Ausflug tatkräftig unterstützen möchten.

Ausflüge in der Gruppe sind für uns alles andere als alltäglich! Selten bietet sich uns die Gelegenheit, unser tägliches Umfeld für einen Ausflug in die „große weite Welt“ zu verlassen.

Jede/r unserer Betreuten benötigt an solch einem Tag einen Menschen, der sie/ihn liebevoll begleitet. Das können wir im normalen Arbeitsalltag für eine Kleingruppe kaum bzw. gar nicht leisten.

Von einem unserer Besucher selbst kam der Wunsch, noch einmal das Niederwalddenkmal bei Rüdesheim zu besuchen!

Weil man dort so schön weit gucken kann...
...den engen Alltag verlassen, den Blick weiten!

Das tut uns allen sicherlich gut.
Wir freuen uns auf einen herzerwärmenden Tag unter weitem, hoffentlich blauem Himmel

Wir suchen 4-5 engagierte Menschen, die bereit sind einen unserer Bewohner im Rollstuhl den Tag über zu begleiten. Dazu gehören auch das Schieben des Rollstuhl und Assistenz beim Essen. Als schönstes Ereignis wünschen wir uns ein „In-Kontakt-Treten“ mit der anvertrauten Person für diesen Tag!

Projektzeitrahmen nach Absprache.

Zurück